Bügeltäschlein……. ganz ohne Bügel….. tirrilitirrila….

Eine etwas ältere Produktion, aber bisher noch nicht dazugekommen einen Artikel zu verfassen…… Schon seit längerer Zeit schmachte ich in diversen DaWanda-Shops so kleine Taschenbügel an. Mit bunten Böppeln, Herzen oder Blümchen als Verschluss. Ich mag diese retro-Bügeltäschlein ziemlich. Bisher hab ich mich da noch nie dran getraut, da ich mir die Bügelfummelei etwas schwierig vorgestellt hab und so ganz ohne Anleitung, puh. Murksös höchstwahrscheinlich. Dann hab ich bei pattydoo ein Bügeltäschlein-Tutorial entdeckt und postwendend ein paar Schmachtbügel ergattert. Aus Papier nach der tollen Anleitung einen Schnitt konstruiert und dann so verrückt gewesen diesen Schnitt gleich so richtig aus Wunschstoff und Tüdeldü zusammen zu nähen. Schon beim Zusammennähen kam mir die Form im Verhältnis zum Bügel immer seltsamer und unpassender vor….. Ähmja. Ich Dussel habe leider nicht bemerkt, dass Ina in ihrem Tutorial einen eckigen Bügel verwendet hat, meine aber alle rund sind. Hätt mir ja auch mal früher auffallen können…. Da mir der Stoff und das Webband aber zu schade waren um es in die Tonne zu kloppen, hab ich kurzerhand (kurz, von wegen….) alles wieder aufgetrennt und einen Reißverschluss eingenäht. Irgendwann hatte ich mal billig ein Reißverschluss-Set mit vielen verschiedenen Farben gekauft und tadaaaa, so findet auch mal der pinke Reißverschluss eine Verwendung. 🙂

sticktäschchen_klein

Ein kleines Mädchentäschchen mit pink und Blümchen und Herzanhänger mit Glitzipitzi 🙂 Und wofür? Kosmetik? Arznei? Schnickeldi? Och nö. Viel wichtiger: Ich als Datenverlust-Hypochonder, habe im Laufe der Zeit so einige USB-Speichersticks angesammelt um möglichst vielfältig meine Daten zu speichern. Auf mehreren Sticks, versteht sich, könnte ja auch einer mal kaputt gehen. Mittlerweile haben sich aufgrund besagter Hypochondrie so einige Sticks angesammelt, die ich bisher in meinem Stiftemäppchen aufbewahrt habe. Bei manchen habe ich allerdings die Deckel verschusselt und es könnte ja sein, dass durch die Stifte der Kontaktschnipsi vielleicht beschädigt wird (Hypochondriiiiiiie) und somit musste ein extrafeines USB-Speicherstick-Utensilo her. Und das ist jetzt auch ohne Bügel ganz hübsch, wie ich find. Und wenn der Fuß wieder fit und nähfähig ist, dann probier ich nochmal ein Bügeltäschchen….. mit Bügel.

SONY DSC

Und so geht’s heute mal mit etwas pink (ausgelöst durch den pinken USB-Stick) ab zum RUMS im Sonnenschein. 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu “Bügeltäschlein……. ganz ohne Bügel….. tirrilitirrila….

  1. Hihi, voll süß, so rosa schnickeldie 🙂 Und USB Sticks mal an einem Ort zu sammeln ist auch ne gute Idee… Ich hab das dann immer kurz vor Tagungen wenn das Ganze vom Computer auf den Stick muss, dass ich dann wie blöd in der Wohnung rumhirsche und keinen finde… 😉
    Fest Drück
    Der Earlybird

    Gefällt mir

    1. Ja, das ist die Krux mit diesen Sticks. Egal, wie viele man hat, in dem Moment, in dem man sie braucht, sind alle wie vom Erdboden verschluckt. Es lebt! Oder so ähnlich……. tüdeldüt….
      😉
      Fest gedrückt zurück.

      Gefällt mir

  2. Oh, wie niedlich der runde Reißverschluss. Aber warum nicht?
    Ich hab auch noch nie diese Bügel verwendet. Die muss ja glaube ich kleben. Und irgendwann muss man so ein Täschchen ja auch mal waschen…
    Daher super Idee von dir!

    LG
    Heike

    Gefällt mir

    1. Hallo Heike, stimmt, der Punkt mit dem Waschen ist nicht zu vernachlässigen. Daran hatte ich davor gar nicht gedacht 🙂 Und da das Täschchen bis jetzt jeden Tag im Einsatz ist, kommt der Waschpunkt sicherlich irgendwann zum Tragen. Da lob ich mir doch den Reißverschluss 🙂
      LG Katharina

      Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s