Farbrausch

Da der Fuß ja nicht so will, wie ich will, wird eben gestrickt, wenn er nicht nähen will. Ätschi. Und so hab ich, inspiriert von den wunderbaren Tüchern von hier (absolut bombastisch, in welch kurzer Zeitspanne dort die wunderbarsten Tücher fabriziert werden), einen „Farbrausch“ gestrickt. Die Wolle wurde extra für dieses Strickmuster entworfen und die Anleitung dazu steht auf der Innenseite der Banderole. Sehr einfach und ultraschnell gestrickt. Ohne großartiges Maschenzählen und Spezialmaschen, einfach größtenteils rechte und linke Maschen, strickt sich quasi von alleine 🙂 Perfekt um in den meditativen Hirnabschaltungs-Strickrausch zu verfallen 🙂

farbrausch1

farbrausch2

farbrausch3

Nur fotografieren lässt er/es (der Farbrausch / das Tuch) sich irgendwie nicht so gut. Es hat jedenfalls eine asymmetrische Form mit einer Art „Borte“ an der einen Seite und ist schön lang und zipfelige zum optimal um den Hals drumrumschlingen. Perfekto! Auf „knitcats’s Gestrick“ gibt’s noch ein paar Fotos vom Farbrausch auf einer Schneiderpuppe drapiert, da sieht man die Form nochmal schön. Klick.


Muster + Wolle von „Wollstudio Friederike Pfund“ in Bamberg

Wolle: 100g Farbrausch Nr. 7. (75% Merino, 25% Polyamid).

Nadeln: 4,0mm

Advertisements

2 Gedanken zu “Farbrausch

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s