Stulpenstrickrausch

Stricken entspannt. Mich zumindest. Es ist fast schon meditativ, könnte man sagen. Also zumindest, wenn man so einfache Sachen wie Stulpen oder Socken strickt, ohne großes Muster, das viel Gehirnschmalz und ständiges Maschenzählen erfordert. Nee, einfach so unkompliziert vor sich hinstricken mag ich total gerne. Zur Zeit strick ich immer abends am Sofa. Und während man so vor sich hinmaschelt lässt man den Tag und alles mögliche andere nochmal im Hirn Revue passieren und sortiert alles nochmal, irgendwie beruhigend. Da ich momentan ziemlich viel schreiben muss, kommen mir dann grad beim entspannten Stricken auch noch gute Einfälle, wie man was jetzt formulieren könnte, etc. Und der Vorteil von Socken oder Stulpen ist eindeutig, dass die im Regelfall immer passen und man muss sich dann nicht später mit zu kurzen Ärmeln, zu engen Pullis oder sonstigem rumärgern. Außerdem kann man sie gut verschenken und so lieben Menschen eine Freude machen. Mein Freundeskreis dürfte jetzt für’s Erste mit Stulpen versorgt sein. Insgesamt habe ich diesen Winter 16 Paar gestrickt – alle verschenkt. Öhm. Ich glaube, ich stricke jetzt mal was anderes…..

stulpis


Wolle: Sockenwolle von Buttinette. 75% Schurwolle, 25% Polyamid

Nadeln: 2,5mm

Muster:  Armstulpe Duett von Birgit Freyer

Advertisements

4 Gedanken zu “Stulpenstrickrausch

  1. Huiuiui…das sind aber ne Menge Stulpen. Aber schick sind sie geworden 🙂 Und wenns dann noch beim Schreiben hilft :)… Willst Du diesbezüglich mal bei mir vorbeischauen? ich hätte da auch noch so einiges zu Schreiben…
    Drück

    Gefällt mir

    1. Gern geschehen. Das freut mich voll, wenn sie dir gefallen. Da macht das Stricken immer gleich viel mehr Spaß, wenn man sie verschenken kann und sich die Beschenkten drüber freuen. drück.

      Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s