noch mehr Stulpen

Und weil’s so schön ist kommen zum Wochenstart von mir nochmal ein Paar Stulpen. Diesmal ganz einfarbig in schwarzer ultrakuscheliger Wolle (Filace Quito Lacegarn, 90% Alpaka, 10% Wolle), nach einer Anleitung aus einem TOPP-Strickheft. Leider kopiert und ich weiß nicht mehr aus welchem Heft…. Und das Schwierigste an den Stulpen ist überhaupt das Fotografieren am eigenen Arm. Hmpf. Ohne größere Verrenkungen nur schwer zu machen und die Schärfe lässt auch zu wünschen übrig. Um das Muster besser zu erkennen habe ich die Stulpe dann auf eine Küchenrolle gezogen, so lässt sich’s einfacher fotografieren und man sieht auch etwas mehr:

stulpis2Ich wünsche allseits einen schönen Montag und einen guten Start in eine neue Woche, mit hoffentlich viel Zeit für DIY 😉


Wolle: Filace Quito Lacegarn. 90% Alpaka, 10% Wolle

Nadeln: 2,5mm

Muster: aus einem TOPP-Strickheftchen. Ich weiß leider nicht mehr welches, habe nur noch eine kopierte Seite davon….

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s